Freitag, 15. März 2013

Der Zug...

Bevor es hier langweilig wird zeig ich mal noch das 386. Projekt an dem ich aktuell parallel baue.
Der Zug ist aus dem Spielzeugladen und im LAF auch hinlänglich bekannt.

Die Lokomotive ist  toll und ziemlich groß, aber leider wird genau die Größe bei den Passagier-Waggons zum Problem. Deshalb habe ich hier die Waggons auseinander genommen,


dann den Aufbau unten ein Stück gekürzt, die Türöffnungen ausgeschnitten,und bei der Gelegenheit auch gleich noch einen "Holzboden" eingebaut.


Da die Schnittkante leider nicht so gut wurde und die Wägen halt auch sehr glatt sind an der Oberfläche hab ich hinterher auch aussenrum noch etwas nachgearbeitet.


Wie immer ist noch nichts fertig, aber die Richtung erkennt man schonmal. Die Lok und zwei offene Waggons hab ich schon vor ein paar Jahren mal bearbeitet, die entsprechen leider nicht mehr dem "Stand der Technik" und müssen deshalb generalüberholt werden... Hoffentlich in der näxten Zeit!

(Ich suche noch ein Logo/Text/... für die zivilen Waggons, der ganze Zug fährt unter zaristischer Flagge!)

Kommentare:

  1. Sieht gut aus! Ich hoffe, Ihr habt auch einen gepanzerten Zug ?! Na, ich bin gespannt, wie es weitergeht...

    AntwortenLöschen
  2. Ich arbeite daran! Allerdings leide ich scheinbar an Größenwahn... Stell dich mal drauf ein dass du in den näxten Tagen mal ein Gruppenfoto zu sehen kriegst!

    AntwortenLöschen